Eine Besetzung und eine Diskussion — keimform.de

Geschehen in Wien am 26.04.2012:

Die Polizei beobachtete die Gewaltanwendungen, griff aber nicht ein. Gegen Mittag verließen die letzten Besetzer_innen das Gelände, nachdem sie so viel Setzlinge wie möglich in Sicherheit gebracht haben. Währenddessen riss ein Bagger Gewächshäuser und Bauwägen buchstäblich in der Luft, wurde unter Berufung auf einen Auftrag der Universität für Bodenkultur (!!) soviel wie möglich an Gartenfläche, Pflanzen und Beeten zerstört.”

via Eine Besetzung und eine Diskussion — keimform.de.

Dieser Beitrag wurde unter Welt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.