Telepolis pnews: US-Rechtsexperten kritisieren Haftbedingungen von Bradley Manning als verfassungswidrig

Wie ernst man gegen Manning vorgeht, wird auch daran deutlich, dass PJ Crowley, der damalige Sprecher von Außenministerin Clinton, im März zurücktreten musste, nur weil er Bradley Mannings Behandlung durch das Pentagon als „dumm und kontraproduktiv“ bezeichnete. US-Präsident Obama schwieg dazu.

via Telepolis pnews: US-Rechtsexperten kritisieren Haftbedingungen von Bradley Manning als verfassungswidrig.

Dieser Beitrag wurde unter Welt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.