TP: Belgische Gema kassiert für Händetrockner und Lebensmittel

Diese Institutionen sind überholt.

Danach marschierten die Basta-Mitarbeiter mit den Lebensmitteln und Haushaltsgeräten zur Sabam-Zentrale und verlangten die Auszahlung der Tantiemen für die Produkte, was die Sabam aber mit der Begründung verweigerte, die Gegenstände seien keine „Künstler“. Mit der Frage konfrontiert, warum man dann in ihrem Namen Geld verlange, erstattete die Verwertungsgesellschaft schließlich die Abgaben zurück.

via TP: Belgische Gema kassiert für Händetrockner und Lebensmittel.

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.