Telepolis knews: Bagdad verlangt von den USA Schadensersatz für Schäden durch US-Truppen

Baghad will wegen der Mauer, den Betonsperren und den Folgeschäden der US-Besatzung Schadenersatz und eine Entschuldigung.

Das habe, so ein Brief der Stadtverwaltung, der Stadt einen „riesigen Schaden“ zugefügt: „Die US-Streitkräfte verwandelten diese schöne Stadt in ein Camp auf eine hässliche und destruktive Weise, die bewusste Ignoranz und Sorglosigkeit gegenüber den einfachsten Formen des öffentlichen Geschmacks zum Ausdruck bringen.“

via Telepolis knews: Bagdad verlangt von den USA Schadensersatz für Schäden durch US-Truppen.

Dieser Beitrag wurde unter Welt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.