NachDenkSeiten – Die kritische Website » Konstantin Wecker: die Kultur, die wir brauchen, ist eine, die auch dazwischen geht.

Ich mag Konstantin Wecker einfach und das ist wirklich ein gutes Interview mit ihm.

Aber die Demokratie wird nicht bei Wahlen gewonnen oder verloren. Die spiegeln das im besten Falle. Wir sagen jetzt den Ägyptern: “Ihr braucht unbedingt Parteien! Ohne Parteien kann es keine Demokratie geben!” Mal ehrlich: für mich ist Demokratie das, was wochenlang auf dem Tahrir-Platz in Kairo passiert ist und danach in ganz Ägypten. Wir sollten von den Ägyptern lernen.

via NachDenkSeiten – Die kritische Website » Konstantin Wecker: die Kultur, die wir brauchen, ist eine, die auch dazwischen geht..

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.