LOHAS – ein Öko-Selbstversuch

Selbst in Frauenzeitschriften wird LOHAS als Trend erkannt. Amüsanter Artikel über einen Selbstversuch in PETRA mit brauchbaren Tipps und der Erkenntnis, dass von heute auf morgen nichts geht.

Ein echter LOHAS-Jünger sieht sich als „moralischen Hedonisten“, der auf nichts verzichten, sondern das Leben genießen will, mit allem Luxus – aber eben nicht auf Kosten der Natur.

Eine weitere Erkenntnis wäre ohne Geld lässt sich schlecht lohasen. 😉 Lohas hat durchaus den Hauch des mittelalterlichen Ablaßhandels.

Dieser Beitrag wurde unter Konsum abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.