Fehlende Logik im Bildungskanon – zeitenwende.ch

„Bildung führt höchstens im internationalen Wettbewerb zu höheren Löhnen. In der Binnenwirtschaft sind mangelnde Mindestlöhne hingegen fatal. Die mangelnde Kaufkraft der Arbeiter im Niedriglohnsektor führt zu mangelnder Nachfrage und diese drückt die Löhne noch weiter. Mit Bildung lässt sich dagegen nicht ankämpfen. Was nützt mir denn ein ausgebildeter Friseur, wenn ich ihn mir nicht leisten kann?“

Fehlende Logik im Bildungskanon – zeitenwende.ch

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.