Ingenieur knackt Kornkreis-Code – News Panorama: Vermischtes – bazonline.ch

Die beiden Spiralen sind Folgen von Kreisbögen, die allgemein stets 270° lang denselben Radius haben und dann mit dem doppelten Radius tangential in den nächsten Kreisbogen übergehen. K Am Anfang und Ende der Spiralen sind die Kreisbögen kürzer als 270°, damit die Spiral-Enden sich decken. K Die Sprossen zwischen den Spiralen haben ihre Zentren ebenfalls im Schnittpunkt der beiden Spiralen.

Ingenieur knackt Kornkreis-Code – News Panorama: Vermischtes – bazonline.ch

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.