BGH lässt Verwertung von Erkenntnissen aus illegalem Lauschangriff zu

So nun sollte eigentlich jeder merken, was für eine Pandorabüchse geöffnet wurde.

BGH lässt Verwertung von Erkenntnissen aus illegalem Lauschangriff zu

Dieser Beitrag wurde unter Recht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.