Die Entsendung von Tornados ist verfassungswidrig

Die Frankfurter Rundschau dokumentiert in Auszügen die Begründung der Klage der Linksfraktion gegen die Erweiterung des Afghanistaneinsatzes vor dem Bundesverfassungsgericht. Der Eilantrag der MdB-Mitglieder Gauweiler und Wimmer wurde wegen formalen Fehlern am 12.März zurückgewiesen.

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.