Initiative für globale Gleichheit

Die Initiative für globale Gleichheit wurde im Herbst 2002 bei Heilbronn als unabhängige Vereinigung von Kriegsgegnern gegründet. Sie will den Blick für den gesellschaftlichen Zusammenhang zwischen der Militarisierung nach außen, sozialem Kahlschlag und dem Ausbau polizeistaatlicher Methoden – vor allem nach dem 11.9.2001 – schärfen.

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.