Neue Wut – Vereinzelter Protest oder neue soziale Bewegung?

Neue Wut ist ein Dokumentarfilm von Martin Keßler, der der Frage nachgeht:
Vereinzelter Protest oder neue soziale Bewegung?
Im Mittelpunkt des Films stehen Menschen, die von sozialen Kürzungen oder Lohneinbußen betroffen sind oder seit Jahren keine Arbeit mehr finden und sich wehren. Auf der Strasse und vor den Werkstoren. Martin Keßler und sein Team haben einige von ihnen über ein Jahr lang begleitet. Um zu zeigen, warum sie aufbegehren, wohin sie ihre Wut treibt und ob aus all dem eine neue soziale Bewegung entsteht. Aus Arbeitslosen und Automobilarbeitern, aus Globalisierungskritikern und Gewerkschaftern, aus „Ossis“ und „Wessis“.
Im Mai 2005 ist der Film erhältlich.

Dieser Beitrag wurde unter Film abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.