Haarsträubende Regelungen in EU-Verfassung

Sehr interessantes Interview Peter Wolters mit Elke Schenk in Junge Welt, 04.03.2005: »Haarsträubende Regelungen in EU-Verfassung«
Der ATTAC-Kongreß befaßt sich mit der EU. Kapitalismus-Kritik wäre schon verfassungsfeindlich.

Dieser Beitrag wurde unter Recht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.