Public Eye Awards – Die Gewinner

In den vier Kategorien Menschenrechte, Arbeitsrechte, Umwelt und Steuern hat die «Public Eye»-Trägerschaft jeweils einen Preisträger ermittelt, der durch die Tragweite seines unverantwortlichen Verhaltens besonders hervorsticht. Diese wurden am 26. Januar 2005 im Rahmen der öffentlichen Verleihung der „Public Eye Awards“ in Davos vorgestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Welt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.