Kampagne für saubere Kleidung

Die weltweiten Clean Clothes Campaigns fordern von Bekleidungshändlern die Einhaltung sozialer Mindeststandards bei der Herstellung der von ihnen vermarkteten Kleidung.

Kampagne für saubere Kleidung: saubere-kleidung.de

Wissenswertes und Aktuelles zum Thema Altkleider: fairwertung.de

Telepolis-Artikel von Torge Löding:
Billige Hemden und Lohndrückerei

Dieser Beitrag wurde unter Konsum abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.